20 Jahre Mountair AG – ein Momentum
Deutsch English Français Russisch
 

News: Mountair Hybaco® - neue Generation mit EC-Motoren

Dezember, 2013

Im Oktober 2013 hat Mountair die ersten 2 hybriden Rückkühler (Hybaco®) der neuen Generation ausgeliefert. Wir danken der Unternehmung Energiedienstleistungen Zürich AG (EWZ) für den Auftrag sowie das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Mountair Hybaco® - 2 hybride Rückkühler mit einer Leistung von je 1550kW Für den Bau einer Kälteerzeugung auf dem Wagi Areal in Schlieren werden 2 hybride Rückkühler mit einer Leistung von je 1550kW eingesetzt. Weitere Ausbaustufen (1+1 Stück hybride Rückkühler à weiteren 1550kW) sind konzeptionell geplant und werden je nach Kältebedarf in weiteren Etappen realisiert.

Besondere Merkmale der neuen Generation Mountair Hybaco® Rückkühler sind der Einsatz neuster Technologien im Bereich Ventilatoren und Motoren. Mit den eingesetzten, aus Glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) hergestellten Howden Ventilatoren können die hohen Schallanforderungen auf dem Wagi Areal ohne zusätzliche Massnahmen eingehalten werden. Angetrieben werden die Ventilatoren von hocheffizienten EC-Motoren (>IE4). Ausgestattet mit einer Kommutiereinheit zur stufenlosen Drehzahlregulierung zwischen 5% und 100%. Weitere Merkmale von EC-Motoren sind eine hohe Effizienz im Teillastbereich sowie die einfache Programmierung und Ansteuerung mittels 0-10VSignal.

Mountair Hybaco® - Rückkühler Komponenten Die Wellenlager sind auf eine lange Lebensdauer ausgelegt und können wartungsfrei 80‘000 Stunden betrieben werden. Auch sämtliche weitere Rückkühler Komponenten sind in bester Materialqualität ausgeführt: Wärmetauscher (AlMg3-Lamellen und verzinnte Kupferrohre, Rahmen: Edelstahl), Pumpe (Edelstahl), Verrohrung (Edelstahlleitungen) sowie die Wasserwannen (Edelstahl) und das tragende Gerüst (verzinkte Schweisskonstruktion).

Die Hybaco® Rückkühler sind örtlich mit einem Steuerschrank ausgestattet und werden vollautomatisch reguliert. Auf den Anlagen ist eine (Schneider) Xenta Steuerung eingebaut welche die Rückkühler wirtschaftlich optimiert betreibt. Meldungen zum Gebäudeleitsystem (GLS) werden via potentialfreien Kontakten und einer BUS-Schnittstelle ausgetauscht.

Mountair Hybaco® Mountair Hybaco®

Massgebend für die erfolgreiche Realisierung ist die enge Zusammenarbeit mit den anderen Gewerken. Mountair AG bringt die nötige Flexibilität mit, auf kundenspezifische Wünsche einzugehen. In diesem Fall wurde eine erhöhte Grundrahmenausführung bereits in der Planung der Rückkühler berücksichtig, sodass eine natürliche Entwässerung der sanitären Leitungen ohne zusätzliche bauliche Massnahmen erreicht wird. Infolge der Gesamthöhe wurden die Axial-Lüfter vor Ort montiert. Im Bereich Transport, Ablad, Montage und Aufstellung bringen unser Knowhow gerne mit in die Planung ein. Mountair AG bringt die Flexibilität und Erfahrung Ihre Rückkühler nach Ihren Wünschen und Anforderungen zu planen und zu installieren.

Mountair Hybaco®

Download Informationen über Mountair Hybaco® als pdf

Weitere Informationen über hybride Rückkühler
Zurück zur News-Übersicht

Zurück zum Seitenanfang

 
Mountair AG
Design by AVA.Design