20 Jahre Mountair AG – ein Momentum
Deutsch English Français Russisch
 

News: Mountair installiert Kühlung für Datencenter bei PGS London

November, 2008

Projektdetails:




Im Auftrag von Keysource, einer führenden Generalunternehmung für den Bau von Datencentern lieferte und installierte Mountair AG die komplette Lösung der Kühlung mit Freecooling.

Gefragt ist eine absolut zuverlässige Installation mit 100% Redundanz. Die von Mountair angebotene Lösung verbindet den hybriden Rückkühler mit einer Hydraulik für variablen Freecoolinganteil. Integriert sind weiter 3 Dopplescrollverdichter von Copeland. Die ganze Anlage wird mit einer Beckhoff SPS überwacht, gesteuert und reguliert.

Die Lösung von Mountair AG gewinnt den Wettbewerb als energieeffizienteste Variante und ist patentrechtlich zum Schutz angemeldet. Vertriebspartner in UK ist die Firma Lti Advanced Technology.

Die Lösung wurde auf der Grundlage von 2x630kW abzuführende Leistung dimensioniert. Im weiteren kann die Anlage den vollständigen Ausfall der hybriden Rückkühlung durch die mechanische Kälte zu jedem Zeitpunkt innert Minuten kompensieren. Die Redundanz ist generell n+1. Die Module arbeiten autonom und sind über eine Leitebene geführt. Eingesetzt wurden unter anderem EC-Ventilatoren in einem sektorisierten Hybridrückkühler, damit kann die Temperatur im Freecoolingbetrieb sehr genau geregelt werden.

"Eine interessante Aufgabe in einem kompetitiven Umfeld" meint der Projektleiter T. Läubli – oder – für PGS zu arbeiten ist wie eine Auszeichnung.

Mountair - T2 Dachzentralen für IKEA Spreitenbach Mountair - T2 Dachzentralen für IKEA Spreitenbach

Weitere Informationen:


Zurück zur News-Übersicht

Zurück zum Seitenanfang

 
Mountair AG
Design by AVA.Design